Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Mitmachen zum Mutmachen

Das online Dialog Format für Lernende und Lehrende.

Ins Gespräch kommen, in stürmischen Zeiten, miteinander und gezielt.

Oft ist es die Art zu fragen, gepaart mit authentischer Neugier, die den ersten Schritt zu einer bereichernden Reflexion führen.

Dialog, Reflexion und Respekt.

Eine kreative interaktiver online Intervention, die die Klassengemeinschaft ins Reden bringt.

Ein Ziel vor Augen.

Kreatives Arbeiten funktioniert in einem Rahmen besser als komplett “ohne was zu wollen”. Der wird im Vorfeld festglegt: wird miteinander gesprochen, refelktiert und werden Dialoge geführt, um eine Rede vorzubereiten, ein Video zu gestalten oder das Konzept für ein Fest entwickelt. Die Möglichkeiten sind vielfältig, wir definieren Ihren Wunsch im Vorfeld.

Bildung ist Beziehung!

Beziehung aufbauen.

Ein virtuelles Lagerfeuer prasselt, es wird eine Geschichte erzählt, leider allerdings nicht bis zum Ende. Hier beginnt der Dialog.

Reflexion anstoßen – in der Klassengemeinschaft.

Und die Gemeinschaft besteht aus Lernenden und Lehrenden – beide sind aktiv am miteinander austauschen, es wird geübt, Meinungen zu respektieren und gleichzeitig die eigene Meinung zu vertreten. Ja, und wenn es passt auch zuzulassen, dass sich die eigene Meinung verändert.

Ein neues, konstruktives Bild voneinander entwickeln.

Das muss zwar nicht stattfinden. Wir stellen nur immer wieder fest, dass es geschieht. Lernende verstehen diese älteren Menschen oder “die” älteren Menschen wieder besser. Lehrende erkennen durch neue Blickwinkel und die andere Rolle in diesem Setting, wieviel Wissen in den Jüngeren bereits da ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code